Microsort Geschlecht Auswahl Technologie - Tree of Life Center
Ruf uns heute an: +1(818) 344-8522
  • USA-Flagge
  • Deutsch
  • China-Flagge
  • Korea-Flagge
  • Spanien-Flagge
  • Französische Flagge

Häufig gestellte Fragen

Babylehrerin mit Fragezeichengrafik

MICROSORT GESCHLECHTSAUSWAHLTECHNOLOGIE

Tree of Life Center ist eine Microsort-Klinik zur Spermiensortierung. In Verbindung mit unserem Tree of Life-Zentrum Mexiko können wir Patienten weltweit Spermien-Mikrosortierung anbieten. Microsort ist die einzige Methode zur intrauterinen Insemination IUI-Geschlechtsauswahl. Viele Kliniken bieten dies an Spermienspinnen nach Gewicht, auch als Erickson-Methode bekannt, aber diese Methode kann nicht mit der Mikrosortierungstechnologie verglichen werden.Obwohl diese Technologie nicht Mainstream und nicht für jeden Patienten geeignet ist, gibt es bestimmte Fälle, in denen die Spermienmikrosortierung die Lösung für die Familie darstellen könnte balancieren. Nur sehr wenige Orte auf der Welt haben Zugang zu dieser Technologie, und wir nehmen sie gerne in das Repertoire unserer Dienstleistungen auf.IVF/ICSI-Seite.

WAS IST MICROSORT?

MicroSort® ist ein wissenschaftlich erprobter Präkonzeptionsprozess, der die Wahrscheinlichkeit erhöht, ein Baby des gewünschten Geschlechts zu bekommen, indem männliche und weibliche Spermien getrennt werden. Es ist derzeit die einzige bewährte Methode, um die Geschlechtsauswahl durchzuführen, indem kontrolliert wird, welche Spermien die Eizelle befruchten .Spermaproben enthalten normalerweise 50 % der Spermien, die das Y-Chromosom tragen, das einen Jungen hervorbringt, und 50 % der Spermien, die das X-Chromosom tragen, das ein Mädchen hervorbringt.Der MicroSort®-Geschlechtsauswahlprozess trennt Spermien, die zu einem Mädchen oder zu einem Jungen führen, vom Rest der Probe, sodass ein Paar eine Probe verwenden kann, die nur die enthält Spermien, die nach den von uns gewählten Kriterien ausgewählt wurden: für einen gesunden Jungen oder ein gesundes Mädchen.

WO WURDE MICROSORT ERFUNDEN?

MicroSort® Laboratories sind eine Zweigstelle des Genetics & IVF Institute. Das Genetics & IVF Institute ist ein vollständig integriertes, umfassendes Fertilitätszentrum in Fairfax, Virginia, USA. Seit 1984 ist das Institut ein Innovator im Bereich der Unfruchtbarkeit Behandlung und genetische Versorgung und hat Tausenden von Patienten weltweit geholfen, ihre Träume von der Gründung einer Familie zu verwirklichen. Das Tree of Life Center kooperiert mit dem Genetics & IVF Institute, um die Microsort-Technologie für jeden bereitzustellen, der sie benötigt.

WORAUF BASIERT DIE MICROSORT® TECHNOLOGIE?

MicroSort® ist eine Methode, die auf dem Unterschied in der Menge an genetischem Material in den Spermien basiert, wobei das X-Chromosom ungefähr 2,8 % mehr DNA-Material enthält als das Y-Chromosom.

WIE TRENNT MICROSORT® DAS SPERMA?

Während der MicroSort®-Sortiertechnik wird die Spermaprobe gewaschen, um Samenflüssigkeit zusammen mit sich nicht bewegenden (unbeweglichen) Spermien zu entfernen. Anschließend wird die Probe mit einem charakteristischen fluoreszierenden Farbstoff gefärbt, der sich vorübergehend an die darin enthaltene DNA anlagert Spermatozoen.Die gefärbten Spermien werden einzeln mit einem Durchflusszytometer analysiert, wobei die Zellen durch einen Laser laufen, der den an der DNA haftenden Farbstoff fluoreszieren lässt. Die Spermien, die das X-Chromosom enthalten (das mehr DNA und daher mehr enthält Fleck) wird einen energischeren Glanz haben als die Spermien, die das Y-Chromosom enthalten.Das Durchflusszytometer verwendet eine spezielle Software, um Spermien zu identifizieren, die die Fluoreszenzsignatur von Zellen aufweisen, die mit gesunden Spermien des gewünschten Geschlechts übereinstimmen. Diese Spermien werden vom Rest der Probe getrennt, wodurch eine angereicherte Spermienprobe entsteht für den Einsatz.

WIE LANGE DAUERT DAS SORTIEREN DER PROBE?

- Der erste Teil des Prozesses dauert etwa 3 Stunden, einschließlich der notwendigen Tests für die Erstprobe, das Waschen und Färben. - Der zweite Teil und die tatsächliche Sortierzeit hängen von der Anzahl der wiedergewonnenen Zellen und der Qualität der Probe ab und können zwischen 4 und 6 Stunden betragen.Kryokonservierte Proben benötigen eine zusätzliche Stunde für die Verarbeitung.

WIE KÖNNEN DIE SORTIERTEN SPERMAZELLEN VERWENDET WERDEN?

· MicroSort® Laboratories führen das Sortierverfahren durch und erzeugen eine angereicherte Spermaprobe, die mit einer Vielzahl von Techniken der assistierten Reproduktion verwendet werden kann, wie z. B. der intrauterinen Insemination (IUI), In-vitro-Fertilisation (IVF),Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI), genetische Präimplantationsdiagnostik/-screening (PGD/PGS) unter anderem. Gynäkologen und Fachärzte für reproduktive Endokrinologie führen diese Techniken durch.Nur MicroSort® Laboratories verfügen über die Technologie zur Durchführung dieses Spermiensortierungsverfahrens und sind darauf ausgelegt, diese Technologie anzubieten und mit Kliniken und Ärzten auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, die diese Techniken der assistierten Reproduktion durchführen.Die verschiedenen Möglichkeiten der assistierten Reproduktionstechniken hängen vom Fall jedes Paares ab, das zusammen mit seinem Arzt die anzuwendende assistierte Reproduktionstechnik festlegen, den Ovulationszyklus überwachen und den optimalen Termin für die MicroSort® festlegen kann Verfahren.

KÖNNEN MEHRFACHSCHWANGERSCHAFTEN MIT MIKROSORTIERTEN SPERMAZELLEN ERREICHT WERDEN?

Es gibt zwei Arten von Mehrlingsschwangerschaften:Die entstehen, wenn sich ein Embryo teilt und eineiige Zwillinge entstehen. Diese Art von Mehrlingsschwangerschaften hängt vom Erbe ab und kann nicht durch Technologien der assistierten Reproduktion erreicht werden.Diejenigen, die entstehen, wenn zwei oder mehr Embryonen implantiert werden und zweieiige Zwillinge hervorbringen. Diese Art von Mehrlingsschwangerschaften kann durch Technologien der assistierten Reproduktion erreicht werden.MicroSort® lab generiert eine Probe mit genügend sortierten Samenzellen, um alle verfügbaren Eizellen zu befruchten; daher kann es zur Suche nach Mehrlingsschwangerschaften verwendet werden.

WELCHE TESTS SIND ERFORDERLICH UND DURCHGEFÜHRT, BEVOR DIE SORTIERUNG PLANT?

Zwei verschiedene Tests müssen mindestens einige Tage vor dem Tag des Eingriffs durchgeführt werden.MicroSort® lab benötigt diese Tests, um bestätigen zu können, dass Sie ein Kandidat für das Verfahren sind, oder, falls erforderlich, verschiedene Optionen anzubieten und die Ergebnisse entsprechend Ihrem Fall abzuschätzen.Samenanalyse: Eine Samenanalyse muss im Voraus durchgeführt werden, um festzustellen, ob die Probe genügend Samenzellen für eine Sorte enthält Zellzahl, Beweglichkeit und Progression.Bluttest: einschließlich HIV 1/0/2 (Ag/Ab; 4. Generation), HTLV-I/II-Antikörper, qualitativ, Hepatitis-B-Oberflächenantigen, Hepatitis-B-Core-Total-Ab, Hepatitis-C-Virus, Cytomegalovirus CMV Gesamtantikörper, Syphilis (T pallidum, RPR) und Chlamydia/Gonococcus Nucleic Amplification. Derzeit verarbeitet das Labor keine Proben mit positiven Ergebnissen für einen der genannten Tests.

WAS IST DIE MINDESTZAHL AN ZELLEN, DIE FÜR MICROSORT® BENÖTIGT WIRD?

Mit IUI beträgt die Mindestanzahl an Zellen 100 Millionen Total Motile Cells (TMC) und für, IVFoder ICSI, die Mindestmenge beträgt 70 Millionen TMC. Diese Werte beziehen sich auf die Gesamtzahl der Zellen in der Probe, unabhängig vom Volumen; bei gefrorenen Proben sind die Mengen nach dem Auftauen.Für, IVF mit oder ohne ICSI, Die Anzahl der Zellen kann durch Einfrieren von mehr als einem Ejakulat erreicht werden.Falls es frühere Samenanalysen gibt, können Sie diese an das Tree of Life Center weiterleiten und unsere Mitarbeiter werden Sie darüber informieren, ob die Zellmenge über dem Minimum liegt oder welche verschiedenen Optionen Sie in Betracht ziehen müssen.

WIE VIELE SPERMAZELLEN WERDEN VON JEDEM VERFAHREN SORTIERT?

MicroSort® zielt darauf ab, so viele Zellen wie möglich zu gewinnen; die durchschnittliche Wiederfindung liegt zwischen 300 und 500.000 Zellen mit einer durchschnittlichen Beweglichkeit nach der Sortierung von 75 %. Diese Zahl ändert sich je nach Ausgangsqualität der Probe. Mit dem Mindestanzahl an Zellen, die oben erwähnt wurde, sollte das Ergebnis innerhalb dieses Bereichs liegen.Im Fall von , IVF oder ICSI Pro Zyklus werden nur wenige Zellen benötigt. Daher wird die Zellmenge in Teile von etwa hunderttausend Zellen aufgeteilt. Je nachdem, wo die Behandlung durchgeführt wird, wird die Gesamtprobe in mehreren Fläschchen für die Zukunft kryokonserviert Verwendung, oder eines der Teile wird frisch in einer örtlichen Klinik zur Verwendung am selben Tag geliefert.Für IUI ist die einzige empfohlene Verwendung frisch, daher wird die sortierte Probe zur Verwendung an die örtliche Klinik oder den Arzt geliefert. Dies kann sich als logistisch unmöglich erweisen, da die Sortierung außerhalb der Vereinigten Staaten durchgeführt wird. Daher derzeit , Tree of Life Center Los Angeles verwendet MicroSort® in Verbindung mit , IVF /only. Frischbesamungen mit mikrosortiertem Sperma sind nur im Tree of Life Center Mexiko in Guadalajara möglich.MicroSort® hat bewiesen, dass bei richtigem Zeitpunkt des Eisprungs mit dieser geringen Anzahl von Samenzellen eine Schwangerschaft in einem ähnlichen Prozentsatz erreicht werden kann, wie wenn Millionen von Zellen zur Befruchtung verwendet wurden.

KANN EINE PROBE KRYOKONSERVIERT UND VERSENDET WERDEN?

Ja, Proben können kryokonserviert und zum Sortieren an MicroSort®-Labore versandt und/oder aus den MicroSort®-Laboren versandt werden, sobald sie sortiert und kryokonserviert sind (empfohlen nur für, IVF mit ICSI-Zyklen )Kryokonservierung und Auftauen reduzieren die Anzahl lebensfähiger Samenzellen, die zum Sortieren zur Verfügung stehen, und es wird empfohlen, mehrere Ejakulate zu kryokonservieren, um insgesamt mindestens 200 Millionen TMC zu erhalten. In einigen Fällen kann sich der Patient für eine Reise entscheiden MicroSort®-Labor, um eine frische Probe herzustellen, anstatt mehrere Ejakulate kryokonservieren zu müssen. Abhängig von der Qualität der Ausgangsprobe wird die sortierte Probe nach Möglichkeit in mehreren Fläschchen kryokonserviert, entsprechend der vorherigen Vereinbarung mit der Klinik oder dem Arzt, der mit dem MicroSort®-Labor zusammenarbeitet.

KANN EINE KRYOKONSERVIERTE PROBE FÜR IUI VERWENDET WERDEN?

Während des Kryokonservierungs- und Auftauprozesses überleben durchschnittlich 50 bis 60 % der Zellen nicht, und nach dem Auftauen kann es zu einer geringeren Progression kommen; nur, IVF mit/ohne ICSI Für die Verwendung von kryokonserviertem Sperma werden Verfahren empfohlen.

KÖNNEN SPENDERSPERMEN FÜR MICROSORT®-VERFAHREN VERWENDET WERDEN?

Ja, Spendersamen kann zusammen mit MicroSort® für jede Behandlung verwendet werden.Aufgrund der hohen Qualität des Spendersamens und der nachgewiesenen hohen Einfrier- und Auftaukapazität der Zellen darf der Spendersamen für I verwendet werden

WIE ERKENNEN SIE, OB MICROSORT® BEIM SPERMA-SORTIEREN EFFEKTIV IST?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um festzustellen, wie effektiv MicroSort® ist, um den Prozentsatz der gewünschten Spermien zu erhöhen.1. Messung des Prozentsatzes von X- und Y-tragenden Spermien in einem kleinen unbenutzten Teil der sortierten Probe. Eine DNA-Analysemethode namens FISH (Fluoreszenz-In-Situ-Hybridisierung) verwendet DNA-Sonden, die sich spezifisch entweder an X oder Y anlagern Chromosom in Spermien. X-tragende Spermien strahlen eine rote/rosa Farbe aus und Y-tragende Spermien strahlen eine grüne Farbe aus. Die Zellen können unter einem Mikroskop identifiziert und gezählt werden, um einen Prozentsatz der Reinheit zu erhalten. Derzeit bietet MicroSort® eine durchschnittliche Reinheit von 91 % für X-Sortierung und 80 % für Y-Sortierung.2. Bestimmung des Prozentsatzes der geborenen Kinder des gewünschten Geschlechts mit MicroSort®. Die Erfolgsquote beträgt 93 % für Frauen (X-Sorten) und 82 % für Jungen (Y-Sorten).3. MicroSort® kann kein Kind des gewünschten Geschlechts garantieren. Was diese Technologie tut, ist, den Prozentsatz an Spermien des gewünschten Geschlechts zu erhöhen.

WIE IST DIE SCHWANGERSCHAFTSRATE BEI ​​MICROSORT®?

Die Schwangerschaftsrate hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter das Alter der Frau und die Samenqualität. Die Schwangerschaftsrate ist im Durchschnitt ähnlich wie die Behandlungsraten ohne MicroSort®. Ihr Arzt wird besser qualifiziert sein um Ihnen eine Rate entsprechend der Behandlung und Ihrem klinischen Fall zu geben. Viele Patientinnen werden beim ersten Versuch schwanger, aber im Durchschnitt dauert es zwei bis drei Versuche, um eine Schwangerschaft mit IUI zu erreichen.

WIE SIND DIE BEFRUCHTUNGS- UND SPALTUNGSRATEN BEI MICROSORT®?

Die Informationen wurden von verschiedenen kooperierenden Fruchtbarkeitskliniken gesammelt, in denen die IVF oder ICSIProzeduren wurden durchgeführt.Düngungsrate 71,4 %Spaltrate von 91,6 %

WIE VIELE BABYS WURDEN MIT DEM MICROSORT®-VERFAHREN GEBOREN?

MicroSort® wurde erstmals 1994 Paaren angeboten und es wurden mehr als 1400 Babys geboren.

KANN MICROSORT® HELFEN, FEHLBILDUNGEN ZU VERMEIDEN?

Laut Statistik kann MicroSort®. Die allgemeine Bevölkerung hat eine Fehlbildungsrate von 4 %; Paare, die MicroSort® verwenden, reduzieren diese Rate auf 2,8 %. Durch die Sortierung nach Geschlecht können bestimmte geschlechtsgebundene genetische Erkrankungen reduziert werden.

WAS HAT DIE FDA BEZÜGLICH DES MICROSORT®-VERFAHRENS ERWÄHNT?

Genetics & IVF Institute hat die einzige Lizenz zur Durchführung des Sortierverfahrens von Spermien beim Menschen namens MicroSort®. Eine klinische Studie zur Suche nach der FDA-Zulassung wurde gestartet und aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt, MicroSort® wird in den USA nicht mehr durchgeführt. Es ist erwähnenswert, dass die FDA anerkennt, dass das MicroSort®-Verfahren SICHER und WIRKSAM ist, aber die Anwendung der Methode für das Familiengleichgewicht eingestellt hat, da sie keinen "Vorteil für die öffentliche Gesundheit" dafür findet.

INDIKATIONEN FÜR MICROSORT®

Anforderungen: – Negative Ergebnisse für STD von HIV 1/0/2 (Ag/Ab; 4. Generation), HTLV-I/II-Antikörper, qualitativ, Hepatitis-B-Oberflächenantigen, Hepatitis-B-Core-Total-Ab, Hepatitis-C-Virus, Cytomegalovirus-CMV-Gesamtantikörper, Syphilis (Treponema pallidum, RPR) und Chlamydia/Gonococcus Nucleic Amplification Sollte kürzlich (nicht älter als sechs Monate zum Tag des Eingriffs) sein, kann es in einigen Fällen erforderlich sein, dass der Test vor Ort durchgeführt wird ein paar Tage vor dem Eingriff. MicroSort®, das Labor ist nicht in der Lage, infektiöse Proben zu verarbeiten. – Die Samenanalyse zur Überprüfung der Qualität der Probe liegt über dem erforderlichen Minimum. Sollte neu sein (nicht älter als sechs Monate am Tag des Verfahrens). Die Anforderungen ändern sich je nach durchzuführender Methode und Je nach Fall können verschiedene Optionen angeboten werden. - Kryokonservierte Proben, die für MicroSort® versandt werden, sollten NICHT gewaschen werden. Wenn es der Fall erlaubt, die Probe kryokonserviert zu versenden, sollten die Proben vor der Kryokonservierung nach dem Sortierverfahren nicht gewaschen oder in irgendeiner Weise verarbeitet werden erfordert, dass die Proben gewaschen und verarbeitet werden, bevor die Färbung erfolgt. Es sind mehrere Proben erforderlich, und die Anzahl der Proben hängt von der Qualität der Proben und den Einzelheiten des Falls ab. Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter von MicroSort®, um weitere Informationen zu diesen Optionen zu erhalten .

SENDUNGEN:

Der Versand kryokonservierter Proben erfordert den Transport eines bestimmten Tanks oder Behälters.Der Versand in andere Länder impliziert einen Export- und Importprozess, der zusätzliche Dokumentation und Zeit erfordern könnte.
leafKontaktiere unsleaf

San Fernando Valley:

18370 Burbank Blvd. Suite 511Tarzana, CA 91356, USATelefon: +1 (818) 344-8522

Miracle Mile:

5455 Wilshire Blvd. Suite 1904Los Angeles, CA 90036, USATelefon: +1 (323) 525-3377

Canyon Country:

26615 Bouquet Canyon Rd Suite #1Santa Clarita, CA 91350, USATelefon: +1 (818) 344-8522

KONTAKTIEREN SIE UNS

Koristimo kolačiće da bi Vam pružili najbolje moguće iskustvo na našoj web stranici i stvorili ciljano oglašavanje.

Prihvatite samo potrebne kolačiće. Pročitajte više o našoj upotrebi kolačića.