Wie hoch sind die Kosten einer IVF-Behandlung? Was Sie wissen müssen
Rufen Sie uns heute an: +1(818) 344-8522

IVF (In-vitro-Fertilisation)

Babylehrerin mit FragezeichengrafikBaby lernt vom Laptop

IVF-Versicherungen

Im Gegensatz zu einigen anderen Bundesstaaten der USA, verpflichtet Kalifornien Ihre Krankenkasse nicht, die In-vitro-Fertilisation zu übernehmen. Das ist zwar enttäuschend, aber es gibt in Kalifornien Krankenkassen, die die IVF-Kosten freiwillig übernehmen. Diese Leistungen werden jedoch von Arbeitgebern bezahlt, die ihren Angestellten zusätzliche Leistungen bieten möchten. Daher ist der IVF-Krankenversicherungsschutz in Kalifornien über arbeitgeberfinanzierte Krankenversicherungspläne verfügbar und kann im Allgemeinen nicht über eine individuelle Krankenversicherung erworben werden.

Individueller Krankenversicherungsschutz

Bisher sind uns keine individuellen Krankenversicherungstarife bekannt, die auf dem ACA-Marktplatz gekauft werden können und die die In-vitro-Fertilisation in Kalifornien abdecken. Dies ist nicht überraschend, da eine In-vitro-Fertilisation die Kosten der Krankenversicherung erhöhen würde. Erschwingliche Krankenversicherungen decken in der Regel keine fortgeschrittene Fruchtbarkeitsbehandlungen ab. Während dies eine Minderheit von Mitgliedern betrifft, die Fruchtbarkeitsprobleme haben, profitiert die Mehrheit anderer versicherter Mitglieder von niedrigeren Monatsbeiträgen. Wenn Sie in Kalifornien leben, besteht die einzige Möglichkeit, eine individuelle Versicherung für die In-vitro-Fertilisation abzuschließen, darin, in einen Staat zu ziehen, in dem jede Versicherung verpflichtet ist, Fruchtbarkeitsleistungen zu übernehmen. Eine andere Alternative wäre der Nachweis, dass eine IVF medizinisch notwendig ist, beispielsweise aufgrund einer schweren genetischen Erkrankung. Eine niedrige Spermienzahl oder blockierte Eileiter kommen in der Regel für diese Ausnahmen nicht in Frage. Einer unserer Patienten – ein fragiler X-Träger – konnte eine medizinische Notwendigkeitsfeststellung durch das kalifornische Versicherungsamt (California Department of Insurance) erhalten, wodurch die Versicherungsgesellschaft gezwungen wurde, für fortgeschrittene Fruchtbarkeitsbehandlungen, einschließlich genetischer Implantationsdiagnostik, zu zahlen.

Arbeitgeberfinanzierte Krankenversicherung

Am besten ist es, wenn Sie für ein Unternehmen arbeiten, das diese Leistungen anbietet. Die allgemeine Annahme ist, dass nur wohlhabende kalifornische Unternehmen - Google, Apple, Facebook, Tesla, Warner Bros. - Krankenversicherungen mit IVF-Leistungen in Kalifornien anbieten. Nicht alle von uns werden bei diesen Unternehmen eine Stelle finden. Sie werden jedoch überrascht sein, dass Unternehmen wie Starbucks ihren Mitarbeitern eine Fruchtbarkeitsversicherung anbieten und es einfacher sein kann, dort einen Job zu finden als bei den zuvor genannten Unternehmen. In einigen Fällen sind die Leistungen einer übergeordneten Mitarbeitergruppe vorbehalten, aber jedes Unternehmen legt seine eigenen Richtlinien fest. Rufen Sie vor Arbeitsantritt immer die Personalabteilung an und klären Sie die Krankenkassenleistungen für Ihre Position ab.Viele Kalifornier werden eine Kaiser-Versicherung haben. Viele Unternehmen schließen eine Mitarbeiterkrankenversicherung über Kaiser Permanente ab. Leider haben Kaiser-Versicherte, die ihre Pläne auf individueller Basis abschließen, keinen Fruchtbarkeitsschutz - gleichzeitig genießen viele Mitglieder mit arbeitnehmerfinanzierten Tarifen diesen Vorteil. Angesichts der hohen Zahl von Kaiser-Mitgliedern in Kalifornien haben wir ihnen eine spezielle Seite der Fruchtbarkeitsversicherung gewidmet.

Regeln für die IVF-Versorgung planen

Auch wenn Ihre Krankenkasse die In-vitro-Fertilisation abdeckt, gibt es in der Regel Auflagen für den Beginn einer solchen Behandlung. In den meisten Fällen müssen Sie sich mehreren Runden intrauteriner Inseminationen unterziehen, bevor Sie Ihre IVF-Versicherung in Anspruch nehmen können (normalerweise zwischen 3-6). In einigen Fällen jedoch, wenn die Spermienqualität sehr schlecht ist oder Ihre Eileiter verschlossen sind, können Sie möglicherweise direkt mit der In-vitro-Fertilisation fortfahren. Einige Versicherungen akzeptieren auch ein fortgeschrittenes reproduktives Alter als Indikation für eine sofortige IVF-Therapie .

IVF-Behandlung auf eigene Kosten

Unterm Strich wird die Mehrheit der Kalifornier keinen IVF-Schutz haben. Sie werden als Selbstzahler oder 'Barpatient' betrachtet. Cash-Patient bedeutet in keiner Weise, dass Sie bar bezahlen müssen, aber es ist ein Begriff, der in der medizinischen Abrechnung verwendet wird, wenn ein Patient keine Versicherung für die spezifischen, assistierten Repoduktionstechnologien hat.Deshalb sind die Kosten ein wichtiger Faktor bei Ihrer Kinderwunschbehandlung. Fortgeschrittene Fruchtbarkeitsdienste erfordern ein Team von Fachleuten mit speziellen Lizenzen und Genehmigungen, die modernste Biotechnologie einsetzen. Es sollte nicht überraschen, dass Kinderwunschzentren, die solche medizinischen Dienstleistungen anbieten, mit hohen Kosten verbunden sind. Für manche Patienten können diese Kosten ein erhebliches Hindernis bei der Durchführung einer In-vitro-Fertilisationsbehandlung darstellen.

Zahlungspläne

Die gute Nachricht – es gibt viele verschiedene Finanzierungsoptionen für die IVF-Behandlung. Diese Zahlungen können so niedrig wie 250 $ pro Monat sein und über einen Zeitraum von 4 bis 5 Jahren zurückgezahlt werden. Das Tree of Life Center wird Ihnen die beste Finanzierungslösung, unter Berücksichtigung Ihrer Kreditwürdigkeit und Kredithistorie, anbieten. Einige Patienten sind angenehm überrascht von den verfügbaren Optionen.

IVF-Zuschüsse und Kostenbeteiligung

Von Zeit zu Zeit gewähren Hersteller von Fruchtbarkeitsprodukten Patienten, die neue Fruchtbarkeitsmedikamente oder -produkte testen, Zuschüsse, die ihre Behandlungskosten für die In-vitro-Fertilisation ausgleichen können. Andere Vereinbarungen, wie das Spenden einiger Eizellen der Frau, während einige für die Fruchtbarkeitsbehandlung behalten werden können, können Ihnen eine kostenlose In-vitro-Fertilisation ermöglichen. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie an einer dieser Optionen interessiert sind.

Typische Kosten einer IVF-Behandlung

Ein Mini-IVF-Zyklus in Los Angeles kostet in der Regel etwa $8700. Ein herkömmlicher Basis-IVF-Zyklus beginnt bei $12.000, einschließlich aller Facharztbesuche und Laborgebühren. Einige Kinderwunschkliniken werben zwar mit günstigeren IVF-Preisen, doch enthalten diese Kliniken in der Regel nicht alle erforderlichen Leistungen wie die ICSI, assistiertes Hatching (Befruchtung), Hormonspiegel oder Schwangerschaftstests (dies ist eine Preisschätzung, die nicht unbedingt den Tatsachen entspricht und sich im Einzelfall ändern kann).Die herkömmliche IVF-Behandlung erfordert injizierbare Kinderwunschmedikamente, die zwischen $2000 und $4000 liegen. Glücklicherweise gewähren die Medikamentenhersteller, je nach den individuellen Umständen, Rabatte von bis zu 75 % an. Ein Behandlungsplan für einen gefrorenen Embryotransfer beginnt bei etwa $4500. Die kostengünstigste Option ist die Durchführung eines frischen Embryotransfers, direkt nach der Eizellentnahme. Dadurch wird ein zusätzlicher, gefrorener Embryotransfer vermieden. Diese Preise sind Schätzungen, die wir nicht garantieren können.Die kostengünstigste Option ist die Durchführung eines frischen Embryotransfers direkt nach der Eizellentnahme. Dadurch wird die Notwendigkeit eines zusätzlichen gefrorenen Embryotransfers vermieden.Weitere optionale Dienstleistungen umfassen das genetische Präimplantationsscreening des Embryos. Dadurch werden Chromosomenanomalien vor der Implantation erkannt. Dies verbessert zwar Ihre Erfolgsraten erheblich, erhöht jedoch auch die Behandlungskosten.Die Inanspruchnahme der Hilfe eines Dritten, zum Beispiel einer Eizellspenderin, wird Ihre Behandlungskosten erheblich erhöhen.Ihr Fruchtbarkeitsspezialist wird mit Ihnen besprechen, welche Option für Ihr Alter am besten geeignet ist.
leafKontaktieren Sie unsleaf

San Fernando Valley:

18370 Burbank Blvd. Suite 511Tarzana, CA 91356, USATelefon: +1 (818) 344-8522

Miracle Mile:

5455 Wilshire Blvd. Suite 1904Los Angeles, CA 90036, USATelefon: +1 (323) 525-3377

Canyon Country:

26615 Bouquet Canyon Rd Suite #1Santa Clarita, CA 91350, USATelefon: +1 (818) 344-8522

Kontaktieren Sie uns