Ovarialverjüngungsbehandlung in Los Angeles - Tree Of Life Center
Ruf uns heute an: +1(818) 344-8522
  • USA-Flagge
  • Deutsch
  • China-Flagge
  • Korea-Flagge
  • Spanien-Flagge
  • Französische Flagge
Behandlungen und Tests im FruchtbarkeitslaborBehandlungen und Tests im Fruchtbarkeitslabor

OVARIANISCHE VERJÜNGUNGSBEHANDLUNG IN LOS ANGELES

Tree of Life Center ist ständig bestrebt, die Schwangerschaftsraten bei Patientinnen zu verbessern, die von der niedrigen ovariellen Reserve betroffen sind. Während die Alterung der Eierstöcke ein natürlicher Prozess und ein unvermeidlicher Prozess für jede reife Patientin ist, stellt sie eine ernsthafte Herausforderung für die meisten Fruchtbarkeitsbehandlungen dar Wir begegnen immer noch vielen Patienten, die spät in ihrem reproduktiven Leben eine Fruchtbarkeitsbehandlung suchen, und einige sind überrascht, dass sie bereits in der Perimenopause sind.Obwohl die ideale Lösung darin besteht, Eizellen früh im Leben zu konservieren, verstehen wir, dass das Einfrieren von Eizellen keine Option war das wurde von vielen unserer Patienten genutzt.Jetzt haben wir anscheinend eine neue Option - die Verjüngung der Eierstöcke! Klingt irgendwie verrückt, aber plättchenreiches Plasma kann andere Gewebe verjüngen, einschließlich Knochen, Hautwunden heilen, warum nicht die Eierstöcke. Schauen wir uns an, was das alles ist Über:Frauen mit Ovarialinsuffizienz haben eine beeinträchtigte Reaktion auf das follikelstimulierende Hormon und zeigen eine geringe Reaktion während der ovariellen Stimulation. Der Eierstock hat Schwierigkeiten, Follikel zu reifen, und das Ergebnis ist eine geringe Anzahl von Eizellen während der Fruchtbarkeitstherapie. Anti-Müller-Hormon (AMH) ist ein großartiger Marker für die verbleibende Eizellreserve im Eierstock. Während die Eizellqualität möglicherweise nicht direkt mit den AMH-Werten zusammenhängt, wird sie auch vom Alter beeinflusst. Follikel-stimulierendes Hormon (FSH) ist ein weiterer Marker, wie hoch FSH auch sein mag Spiegel sind ein düsteres Zeichen für die Perimenopause. Frauen in der Menopause können FSH-Spiegel von fast 100 mIU/ml haben. Da die Eizellen viele Jahre versteckt bleiben, verschlechtert sich die Qualität mit der Zeit. Diese Eizellen sind zwar immer noch in der Lage, Embryonen zu produzieren, führt zu Embryonen, die sich nicht gut spalten und Chromosomenanomalien aufweisen.Die allgemein akzeptierte Lösung für eine verminderte ovarielle Reserve ist die Eizellspende. Diese Option bietet zwar eine schnelle Lösung, ist aber für viele Patientinnen immer noch nicht zufriedenstellend, da sie nicht die Weitergabe der eigenen genetischen Linie an die Nachkommen ermöglicht.Seit vielen Jahren wird intensiv darüber diskutiert, ob der Eierstock in der Lage ist, später im Leben neue Eizellen aus Stammzellen zu entwickeln. Das Hauptproblem bei der weiblichen Fortpflanzung besteht darin, dass sich Eizellen nur während eines kurzen Zeitraums aus ovariellen Stammzellen entwickeln vor der Geburt. Diese Eizellen sollen das gesamte weibliche Fortpflanzungsleben überdauern. Denken Sie daran, ein Ei 45 Jahre lang im Kühlschrank zu lassen! Der menschliche Eierstock ist besser als jeder Kühlschrank, aber Eizellen werden mit der Zeit immer noch beschädigt.Geweberegeneration wurde ausgiebig in Wundheilung und Ästhetik untersucht. Das Grundprinzip ist, eigene Blutplättchen zu verwenden, um Wachstumsfaktoren freizusetzen und Gewebeverjüngung zu induzieren. Kürzlich haben Daten gezeigt, dass dies auch im Eierstock funktionieren könnte. Während viele Quellen von Wachstumsfaktoren und sogar Wachstumshormon (GH) wurden in der Vergangenheit versucht, wir wissen jetzt, dass unsere eigenen Blutplättchen viele Wachstumsfaktoren enthalten. Auf diese Weise reparieren wir unsere Blutgefäße nach Verletzungen und heilen verletztes Gewebe.Die Verjüngung der Eierstöcke ist ein autologer Prozess, was bedeutet, dass wir das eigene Blut einer Frau verwenden können, um plättchenreiches Plasma (PRP) zu extrahieren und es zurück in die Eierstöcke zu injizieren. Die Herstellung von PRP ähnelt seiner Verwendung in anderen Geweben, Die Injektion in den Eierstock ist jedoch ein heikler Vorgang.Eine kleine Blutprobe wird entnommen und mit einem speziellen Trenngerät in eine Zentrifuge gegeben.Die Blutplättchen werden innerhalb des Trennröhrchens konzentriert und aktiviert.Eine ultraschallgeführte dünne Nadel wird durch die Vagina eingeführt in den Eierstock. Dieser Vorgang ähnelt dem Einführen der Nadel im Rahmen des IVF-Verfahrens und als Fruchtbarkeitsspezialisten sind wir mit diesem Verfahren bestens vertraut. Es ist keine Vollnarkose erforderlich und die meisten Patienten vertragen dies gut unter örtlicher Betäubung und können dies beobachten den gesamten Prozess der ovariellen PRP-Injektion im Wachzustand.Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht ganz klar, wie die Ovarialverjüngung die Ovarialfunktion verbessert. Es wird noch diskutiert, ob die PRP-Injektion in den Eierstock die Entwicklung neuer Eizellenstammzellen stimuliert oder einfach das Stützgewebe verbessert, um ein besseres Umfeld zu schaffen die vorhandenen Eizellen. Die Ergebnisse früher klinischer Studien sind jedoch ermutigend und es gibt Berichte, dass Frauen eine Verbesserung erfuhren, da bei nachfolgenden Behandlungen mehr Eizellen zur Verfügung standen. Einige Frauen mit Ovarialinsuffizienz, die bereits in die Menopause eingetreten waren, begannen wieder, Follikel zu reifen. Die Ovarialverjüngungstherapie ist besonders interessant für Patientinnen mit vorzeitiger Ovarialinsuffizienz (POF), bei denen möglicherweise noch eine reaktivierbare Restfunktion der Eierstöcke vorhanden ist. PRP ist sicher und wird seit vielen Jahren verwendet und fördert die Knochen- und Hautheilung.Die Follikulogenese und die intraovariellen Stammzellen sind immer noch nicht vollständig verstanden, jedoch könnte die Ovarialverjüngung mit PRP eine neuartige Behandlung sein, die bestimmte vom Alter betroffene Wege wiederherstellt und Patienten mit Unfruchtbarkeit aufgrund des fortgeschrittenen reproduktiven Alters helfen könnte. Berichte deuten jedoch darauf hin Die IVF-Ergebnisse, einschließlich der Anzahl der entnommenen Oozyten und der Qualität der resultierenden Embryonen, haben sich verbessert. Das Verfahren zur Ovarialverjüngung findet in der Regel etwa 1-2 Monate vor der IVF-Behandlung statt und bereitet die Patientin auf einen Stimulationszyklus vor.Wir müssen noch die Ergebnisse klinischer Studien abwarten, wie die PRP-Injektion die wissenschaftliche Prüfung bestehen wird. Die Begründung und die ersten Ergebnisse sind jedoch vielversprechend, und wir sind bereit, dieses Verfahren unseren suchenden Patientinnen in der Perimenopause anzubieten neue alternative Behandlungen der verminderten ovariellen Reserve.Bitte wenden Sie sich an das Tree of Life Center in Los Angeles, wenn Sie mehr über dieses Verfahren erfahren möchten, und konsultieren Sie unsere Fruchtbarkeitsspezialisten über Ihre spezielle Situation. Wir haben spezielle IVF-Stimulationsprotokolle, die darauf ausgerichtet sind, die Fruchtbarkeitschancen für unsere Patienten zu maximieren verminderte ovarielle Reserve.
leafKontaktiere unsleaf

San Fernando Valley:

18370 Burbank Blvd. Suite 511Tarzana, CA 91356, USATelefon: +1 (818) 344-8522

Miracle Mile:

5455 Wilshire Blvd. Suite 1904Los Angeles, CA 90036, USATelefon: +1 (323) 525-3377

Canyon Country:

26615 Bouquet Canyon Rd Suite #1Santa Clarita, CA 91350, USATelefon: +1 (818) 344-8522

KONTAKTIEREN SIE UNS

Koristimo kolačiće da bi Vam pružili najbolje moguće iskustvo na našoj web stranici i stvorili ciljano oglašavanje.

Prihvatite samo potrebne kolačiće. Pročitajte više o našoj upotrebi kolačića.